Ein bestehendes ETA Visum löschen bei der srilankischen Regierung

Wir erhalten viele Anfragen von Leuten, die ihr bestehendes ETA Visum löschen möchten.

Dies sind Menschen, die keine Kunden von uns sind, aber die selbst ein Visum bei der Botschaft von Sri Lanka beantragt haben.

Sie fordern dies, weil sie einen Fehler gemacht haben und ein neues Visum zu beantragen wollen. (Und dafür müssen sie ihr altes Visum zuerst löschen).

 

 

Warum brauchen sie ein neues Visum?

Dies kann aus einem oder mehreren Gründen der Fall sein:

  • sie könnten ihr Geburtsdatum falsch eingetragen haben
  • die Staatsangehörigkeit, die sie zur Verfügung gestellt haben, war falsch
  • sie haben ein falsche Paßnummer angegeben
  • sie haben eine falsche E-Mail-Adresse auf ihre Anwendung eingegeben, so dass ihr Visum nicht angekommen ist.

Tatsächlich, die Passnummer, die Staatsangehörigkeit und das Geburtsdatum müssen korrekt sein. Ein Irrtum in einem dieser drei und das ETA-Visum gilt von der Grenzkontrolle Sri Lankas als nichtig.

 

Aber ist das Löschen des alten Visums immer nötig?

In den ersten beiden Fällen, ja, weil das Visum an die Passnummer gebunden ist, müssen sie unbedingt das alte Visum löschen und dann eine neue beantragen.

Bei einer falschen Passnummer ist es jedoch nicht nötig, das alte Visum zu löschen, da es möglich ist, einfach wieder mit der korrekten Paßnummer zu bewerben.

Wenn Personen eine falsche oder nicht vorhandene E-Mail-Adresse angegeben haben, dann gibt es nichts, was sie tun können. Sie erhalten nie die ETA in ihrem Posteingang.

Diese Personen könnten ihr Visum löschen und erneut beantragen, aber es besteht keine Notwendigkeit, denn solange sie die richtige Passnummer, die Staatsangehörigkeit und das Geburtsdatum ausgefüllt haben, haben sie ein gültiges ETA-Visum. Obwohl sie keinen Beweis haben.

(Die ETA ist im Wesentlichen elektronisch, das beteutet dass die Passnummer mit einer Visumnummer im Rechnersystem verknüpft ist.) Wenn die sri-lankischen Flughafenbeamten Ihre Passnummer ansehen, können sie sehen, ob Ihnen eine ETA zugewiesen wurde.)

 

Die Beantragung eines neuen Visums ist kostspielig

Aber wirklich, diese Fehler könnten leicht vermieden werden.

Deshalb ist unser Service hier. Wir sind wie eine Versicherung, ein stressfreier Service. Wir überprüfen die von unseren Kunden übermittelten Informationen zweimal (und manchmal auch dreimal).

Wir wissen auch, was die wichtigsten Teile der Anwendung sind, also sind wir aktiv auf der Suche nach Fehlern in einem dieser Teile.

Und mit unserem Service werden Sie auch garantiert, dass das ETA Visum in Ihrem Posteingang ankommt. Wenn wir eine falsche E-Mail-Adresse angegeben haben und sie somit das Visum nicht erhalten, erhalten Sie eine volle Rückerstattung. (Das ist bisher noch nie passiert, aber wir sehen, dass es den Menschen immer wieder passiert, und dann kommen sie zu uns als letzter Ausweg.)

 

Löschen Sie hier Ihr ETA Visum

Wenn Sie Ihr bestehendes Visum löschen müssen, bieten wir auch einen Visa-Löschdienst an.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Ihr Visum gelöscht werden soll, nehmen wir Kontakt mit unserem Ansprechpartner bei der Einwanderungsbehörde von Sri Lanka auf und bitten um Löschung Ihres bestehenden Visums.

Dies dauert in der Regel weniger als 1 Woche (in einigen Fällen ist es näher an 2 Wochen), aber es wird gelöscht, so dass Sie für ein neues ETA Visum beantragen können.

Dies ist kostenlos.

 

Wenn Sie Ihr bestehendes ETA-Visum gelöscht haben möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

 

 

 

 

Visa für Sri Lanka